Holzterrassen aus Lärche – robust, dauerhaft und zudem fair im Preis 

Kaufen Sie Terrassendielen aus Lärchenholz bei HolzLand Schweizerhof

Möchten Sie Ihren Garten in neuem Glanze erstrahlen lassen, und das mit einer schönen neuen Holzterrasse? 

Dann sind Sie bei HolzLand Schweizerhof genau an der richtigen Adresse! 

Eine der beliebtesten Holzarten für Terrassen ist Lärche, denn das Holz hat einen schönen und vor allem sehr natürlichen rot-braunen oder auch dunkelbraunen Ton und ist für umweltbewusste Menschen genau die richtige Wahl!

Vorteile der heimischen Lärche

Auf den ersten Blick besticht die Lärche durch ihr schönes Aussehen. Das dunkelbraune oder rot-braune Holz sieht natürlich aus und weist eine schöne Maserung auf.

Doch das ist nicht alles, was für Terrassendielen aus Lärchenholz spricht! 

Lärche ist nicht nur eines der beliebtesten Hölzer wegen ihrer Optik, sondern sie bringt noch viele weitere Vorteile. Durch seinen hohen Harzanteil ist Lärchenholz dauerhaft und beständig gegen Pilze, Chemikalien und mechanische Einflüsse. 

Des Weiteren ist Lärchenholz sehr leicht zu verarbeiten. Es lässt sich leicht sägen, bohren und schleifen, wodurch es einfach zu verlegen ist. Sicherlich kein ganz unwichtiges Argument für viele Hobby-Heimwerker im Raum Vaihingen, Ludwigsburg und Pforzheim.

Ein weiterer, sehr positiver Aspekt von Lärchenholz ist, dass es in unseren heimischen Wäldern vorkommt und daher nicht wie viele andere Hölzer aus Übersee verschifft werden muss. 

Behandlung von Terrassendielen aus Lärchenholz

Wir von HolzLand Schweizerhof empfehlen Ihnen eine regelmäßige Pflege und Reinigung des Lärchenholzes mit speziellen Pflegeprodukten, denn die Oberfläche Ihrer Terrasse ist im Außenbereich einer stetig-hohen Belastung ausgesetzt. 

Leichte Verschmutzungen lassen sich mit einem geeigneten Reiniger kinderleicht entfernen. Sollten Ihre Terrassendielen stärker verschmutzt sein, zum Beispiel wenn diese von Rost oder Wasserflecken befallen sind, empfiehlt sich zum Reinigen ein Schleifpapier oder eine Messingdrahtbürste. 

Selbstverständlich können Sie Terrassenöle in Ihren Wunschfarben auf das Holz auftragen, um Ihre gewünschte Optik des Holzes zu erreichen. Das Terrassen-Öl schützt das Lärchenholz in jedem Fall vor einer schnellen und frühen Vergrauung. 

Alle nötigen Utensilien können Sie natürlich in unserer Abteilung für Holzschutz- und Pflegemittel käuflich erwerben.

Unser Terrassendielen-Service 

Wenn Sie noch weitere Fragen zum Thema Lärchenholz-Terrassendielen haben, besuchen Sie uns einfach in Vaihingen bei Ludwigsburg und Pforzheim. Unser professionelles Team wird Ihnen alle Ihre Fragen gerne beantworten und Ihnen weiterhelfen.

Wussten Sie schon?

Falls Sie das Problem haben, dass Ihr PKW zu klein für den Transport Ihrer neuen Terrassendielen ist, können wir Ihnen einen Leihanhänger für den Transport anbieten. Falls Sie es sogar noch entspannter möchten, können Sie auch unseren hauseigenen Transportservice nutzen. Wir bringen Ihre Ware in diesem Fall von unserer Filiale bis zu Ihnen vor die Haustür – und das alles schnell und ohne Schäden an Ihren neuen Terrassendielen. Das versichern wir Ihnen gern!